16. August 2021
Es wird benötigt: 1 Topf!!! Heute bekommt ihr mal ein Video zur OnePotPasta. Ein richtiges Leckerchen! Zutaten: 800 Gramm Hackfleisch 800 Gramm Tomaten (Tetrapack) 3 Karotten 1 Gemüsezwiebel 4 Lauchzwiebeln 500 Gramm Dinkelnudeln 100 ml Milch Pfeffer, Salz, Gewürze nach belieben
19. Juli 2021
Sport - ab wann ist es Sport, was ist nur Bewegung? Wie viel Bewegung ist gut, ab wann ist es zu viel? Muss ich mehr essen, wenn ich mich bewege? Was darf ich essen, wenn ich durch den Sport abnehmen möchte? Brauche ich Sport zum Abnehmen? Brauche ich als Mensch mit Typ 1 Diabetes mehr Bewegung? Oder schadet diese mir? Fragen über Fragen! Hier werde ich dem Ganzen mal ein bisschen auf den Grund gehen.
13. Juni 2021
Zutaten: 1000 Gramm Hähnchenbrust 4 El BBQ Sauce (ich nehme die von Oh So lecker) 3 El Sukrin Gold 3 El Xucker Bronxe 500 ml Brühe 100 ml Cola light Zubereitung: Hähnchenbrust mit 1 El BBQ Sauce, 1 El Sukrin Gold, 1 El Xucker und Cola in einem Gefrierbeutel marinieren und rund 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Die restlichen Zutaten in einem Messbecher verrühren und beiseite stellen. Den Grill vorheizen und die Hähnchenbrust in der Gusseisenpfanne scharf anbraten. Mit der im...
03. Juni 2021
Zutaten: 1 Liter Sahne Petersilie und Schnittlauch Salz Zubereitung: Kräuter hacken, mit dem Salz in eine Schüssel geben und beiseite stellen. Sahne schlagen - solange, bis sie sich gelblich verfärbt und sich die Butter von der Buttermilch trennt. Ein Tuch in eine große Schüssel geben und den Inhalt des Mixtopfesauf das tuch geben, die Flüssigkeit tropft schon durch. Nun das Tuch nehmen und zudrehen, so dass die restliche Buttermilch rausgequetscht wird. Buttermilch beiseite stellen. Die...
30. Mai 2021
Zutaten: ca. 1 Kilo Schinkenbraten 1 Zwiebel 1 Karotte 1EL Senf Schinkenwürfel ca. 10 Cocktail Tomaten Pfeffer, Salz, Paprika, Öl BBQ Sauce Honig 1 Flasche Bier Küchengarn Zubereitung: Den Braten mit einem scharfen Messer aufschneiden - sieht dann so aus wie eine Roulade. Fleisch mit Senf bestreichen, klein geschnittene Zwiebeln drauf verteilen, Schinkenwürfel, drauf legen und auch die gehackte Petersilie. Das ganze dann aufrollen und mit Küchengarn binden. Von außen mit einer Mischung...
27. Mai 2021
Zutaten für 4 Personen: 4 Hähnchenschenkel 12 Kartoffeln 2 Lauchzwiebeln 1/2 Zucchini Pfeffer, Salz, Paprika, Thymian, Oregano ein Schuss Öl (bratfestes) Zubereitung: Hähnchenschenkel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Paprika, Thymian und Oregano würzen. Pfeffern und Salzen. Das Backblech für 20 Minuten bei 160 Grad in den Backofen schieben. In dieser Zeit die Kartoffeln in Stifte schneiden in eine Schüssel geben und das Öl dazu geben. Mit Paprika würzen,...
24. Mai 2021
Hey, was soll ich euch sagen -ich LOOPE! NICHT DIY, sondern ein offiziell zugelassenes System. Wie es dazu kam, fangen wir mal von vorne an. Also, meine Pumpekarriere fing 2014 an. Da meinte Dr. U. Tinnefeld, dass eine Pumpe etwas für mich sei und ich so vor allem meine morgendlichen hohen Werte in den Griff bekommen könnte. Also - zu dem Zeitpunkt lernte ich Britta kennen - die Diabetesberaterin in der Praxis. Ich informierte mich eigenständig und fuhr zum Beispiel zu Diaexpert nach Essen...
19. Mai 2021
Zutaten: 800 Gramm Hack 300 Gramm Makkaroni (oder andere Nudeln, auch Glutenfrei oder KichererbsenNudeln,...) 250 Gramm Gouda 3 Päckchen Bacon zwei Scheiben altes Brot oder Brötchen 2 Eier Pfeffer, Salz Backpapier, Grill oder Backofen Zubereitung: Makkaroni nach Packungsanweisung kochen. Den Gouda würfeln und mit den noch warmen Makkaroni in einer Schüssel vermengen. Das Hack "anmachen" - Brot oder Brötchen in Wasser aufweichen und ausdrücken, mit Hack und Eiern in eine Schüssel geben,...
29. April 2021
Wegen der Mengen schaut bitte selbst, hier bei uns wird gerne Fleisch gegessen!!! Zutaten: Erbsenschoten Sesam Hähnchenbrust Mehl Ei Pankomehl Sojasauce Currypaste rot Reis Zwiebeln Zubereitung: Hähnchenbrust in kleine Stücke schneiden. Mehl auf einen Teller geben und mit Ingwer würzen, salzen und pfeffern. Die Eier auf einem weiteren Teller aufschlagen. Der dritte Teller wird für das Pankomehl gebraucht. Jetzt den Reis aufsetzen und nach Packungsanweisung kochen. Zwiebel klein schneiden...
18. April 2021
Schaut, ob ihr das ganze als Beilage oder als Hauptgericht essen wollt. Ich habe drei Röllchen als Hauptgericht gegessen. Zutaten: 3 Scheiben Kochschinken 3Scheiben Gouda 9 Stangen Spargel 1Ei Paniermehl Öl zum Braten Zubereitung: Den Spargel schälen und bissfest garen. Den Kochschinken einzeln auslegen und je eine Scheibe Gouda darauf legen. Jeweils drei Stangen Spargel darauf legen und zusammenrollen. Die Röllchen erst im Ei wenden und anschließend in Paniermehl wenden. Dann das ganze...

Mehr anzeigen